Das Bern Wimmelbuch

Wo wimmelt das Leben im beschaulichen Bern?
Das Bern Wimmelbuch zeigt's Gross und Klein

Das Bern-Wimmelbuch zeigt, wie und wo es in Bern wimmelt: sei es im berühmten Marzilibad an der Aare an einem schönen Sommertag, an der «Bärner Fasnacht» beim Zeitglockenturm, auf dem Berner Hausberg, dem Gurten, dem Bundesplatz mit Markt, Wasserspiel und Demonstrationen oder auch ganz einfach auf dem Bahnhofplatz zwischen Burgerspital und Hotel Schweizerhof mit Tram, Bus und Verkehrsgewimmel.

Die Illustratorin und Grafikerin Beatrice Kaufmann und der Verleger Matthias Vatter haben das Bern-Wimmelbuch kreiert. Für Konzeption und Umsetzung zuständig ist der Projektverlag vatter&vatter der Geschwister Anja und Matthias Vatter in Bern und Berlin: 

www.vatterundvatter.ch

AKTUELl

Das Bern-Wimmelbuch sorgt für Abwechslung - auch an der Tramhaltestelle! Dank einer guten Idee aus dem Berner Kinderparlament haben die Stadt Bern, Bern Mobil und unser Verlag gemeinsam mit der neunjährigen Initiantin in einem Pilotprojekt dafür gesorgt, dass an zwei Haltestellen (Spitalacker und Parkstrasse in Bern-Breitenrain) unsere beliebten Wimmelbilder betrachtet werden können. Viel Spass!

DANKE! Auch die zweite Auflage unseres erfolgreichen "Bern Wimmelbuch" ist beliebt! Merci für mehr als 15'000 verkaufte Exemplare!

Das Bern Wimmelbuch war das erste Wimmelbuch einer Schweizer Stadt und hat bereits Geschwister in Zürich, Luzern und bald auch.... ?!

MEDIEN

Das Bern Wimmelbuch in der BZ - Link zum Artikel hier...

Medienmitteilung der Burgergemeinde Bern - Co-Herausgeberin des Bern Wimmelbuch

Wimmelbücher jetzt bestellen:

Bitte geben Sie uns die Rechnungsadresse hier an. Hinweis Versandkosten: Es fallen für Versand, Verpackung und Handling, Versandkosten von CHF 8.– an.

Es wimmelt auch rund ums Bern Wimmelbuch!

Seit Erscheinen im Dezember 2013 passiert vieles mit und rund um das Bern Wimmelbuch.
Die folgenden Bilder zeigen was und wo gewimmelt wird: